Einbruchsichere Fenster schützen Ihr Zuhause vor unangenehmen Überraschungen

Die meisten Einbruchversuche erfolgen über die Fenster. Bei älteren Modellen benötigen Kriminelle oft weniger als 15 Sekunden, um sich einen Zugang zum Haus zu verschaffen. Ein wichtiger Planungspunkt beim Hausbau oder der Renovierung ist also ein wirksamer Einbruchschutz für die Fenster.

TOP-WIN® Geprüfter Einbruchschutz

Unser Fenster wurde als erstes zweiflügliges Schweizer Holz-Metall-Fenster am Institut für Fenstertechnik in Rosenheim (D) nach ENV 1627-1630 geprüft und erfolgreich zertifiziert. Bei dieser Norm wird das Fenster dynamischen, statischen und manuellen Angriffen ausgesetzt. Es muss einen mit genau vorgeschriebenen Werkzeugen ausgeführten manuellen Angriff auf jede Partie (Ecke unten, Ecke oben, Mittelpartie und Glas) je 3 Minuten überstehen. Diesen Test hat das TOP-WIN Fenster problemlos bewältigt.

Wissen über Einbruchsschutz Standards

Grundsicherheit

Die sogenannte Grundsicherheit wird automatisch in alle von 1a fenster gelieferten Fenster eingebaut und beinhaltet den standardmässigen Einbau eines Sicherheitsschliessblechs aus Stahl. Das erhöht die Sicherheit eines Fensters geringfügig. 

RC1 N

Bei RC1 N ist der Beschlag leicht verstärkt. Man verzichtet auf einbruchhemmendes Glas (Verbundsicherheitsglas), weil statistisch gesehen 95% der Fenstereinbruchversuche über Aufhebeln (weniger Lärm als Glas einschlagen) der Flügel stattfinden. Das nach den Normen ENV 1627-1630 verwendete Standard-Sicherheits-Paket RC1 bietet Sicherheit gegen das Eindrücken des Fensters und das Bewegen des Verschlusses. Es ist allerdings kein geprüfter Sicherheitsstandard und aus Sicht von 1a fenster deshalb nicht empfehlenswert für den Einbau in erdberührende Fenster, wo ein Einbrecher freien Zutritt hat.

RC2 N

Bei RC2 N ist auch nur der Beschlag verstärkt, aber deutlich mehr als bei RC1 N. Auch hier verzichtet man auf einbruchhemmendes Glas (Verbundsicherheitsglas), weil statistisch gesehen 95% der Fenstereinbruchversuche über Aufhebeln (weniger Lärm als Glas einschlagen) der Flügel stattfinden. Das nach den Normen ENV 1627-1630 verwendete Standard-Sicherheits-Paket RC2 bietet bei entsprechend bestandenen Prüfungen am entsprechenden Fenster eine gute Sicherheit gegen Einbrecher. 1a fenster empfiehlt, bei erdberührenden Fenstern mindestens diesen Standard einzubauen. Besser wäre RC2 N. Alle TOP-WIN Fenster sind mit diesem geprüften Standard lieferbar.

RC2

Bei RC2 ist nicht nur der Beschlag, sondern auch das Glas verstärkt. Es werden Verbundsicherheitgläser eingebaut, die einem möglichen Einbrecher das Eindringen sehr erschweren. Das nach den Normen ENV 1627-1630 verwendete Standard-Sicherheits-Paket RC2 bietet bei entsprechend bestandenen Prüfungen am entsprechenden Fenster eine gute bis sehr gute Sicherheit gegen Einbrecher. 1a fenster empiehlt, bei erdberührenden Fenstern immer diesen Standard einzubauen. Alle TOP-WIN Fenster sind mit diesem geprüften Standard lieferbar.

Einbruchsichere Fenster

Einbruchsichere Fenster schützen Ihre Privatsphäre

Einbruchhemmende Fenster können vor Einbruch schützen.

Einbruchschutz Fenster

Zusätzlicher, nachrüstbarer Einbruchschutz

Abschliessbare Fenstergriffe für Kellerfenster und Sicherheitsfenster sind immer nachrüstbar.