Bauen mit Holz

Tragkonstruktionen aus Holz für Dach, Wand und Boden 

Die Herstellung von Trag-, Dach-, Wand- und Bodenkonstruktionen aus Holz gehören seit Jahrhunderten zur hohen Kunst des Zimmermanns. 

Als Isolationsmaterial können unter anderem Zellulosefasern, Steinwolle oder Schafwolle eingesetzt werden. Sie haben die Eigenschaft, äusserst träge auf Temperaturschwankungen zu reagieren. Fällt draussen die Temperatur, so ist dies in einem isolierten Haus erst nach über zehn Stunden wahrnehmbar. Gute Dämmstoffe können zudem Feuchtigkeit aufnehmen und an die Aussenatmosphäre abgeben, ohne dass dabei Kondenswasser entsteht. 

Vorteile von Tragkonstruktionen aus Holz:

  • Ausgezeichnet geeignet für Gewerbehallen
  • Einfache Sanierung bei Dachausbauten
  • Riegelbauten
  • Anbauten
  • Aufbauten