Neubau WÜB Steinhausen

Gebäudeart:  Drei Mehrfamilienhäuser
Standort: Steinhausen
Produkte:  TOP-WIN® Trend 80
Merkmale:  Minergiestandard
Fertigstellung:  2020
Architekt: ARGE der Architekturbüros Röck Baggenstos und AmreinHerzig aus Baar

 

Drei kompakte, dreibündige und sechsgeschossige Gebäudekörper entlang der Hochwachtstrasse ergeben ein Maximum an nicht bebautem Aussenraum und Durchsicht in Ost-Westrichtung, gleichzeitig wird der bestehende Bebauungsrhythmus bis ins Zentrum von Steinhausen weitergeführt.

Die Hauseingänge orientieren sich zur Strasse. Die Neubauten stehen in der Wiese, einem grosszügigen Aussenraum, welcher die neue Überbauung mit dem Gehöft Oele verbindet und beide Bebauungen bzw. deren Benutzer gleichermassen davon profitieren.

Durch die Anordnung mit drei Wohnungen pro Geschoss ergibt mit 18 Wohnung pro Erschliessungskern ein optimiertes Verhältnis zwischen Erschliessungs- und Nutzfläche. Die vertikale und horizontale Gliederung der Fassaden erzeugt einen eigenständigen aufgeschlossenen Ausdruck.

In allen Wohnungen wurde das lichtoptimierte TOP-WIN Fenster eingebaut. Hier profitieren die Bewohner von mehr Licht und Glas und somit geringeren Nebenkosten.